Engagement
im Dorf



Ich engagiere mich gerne mit Herzblut für gute Projekte. Zusammen mit Freunden etwas auf die Beine stellen, umsetzen statt nur davon zu reden, macht mir viel Spass. 

OK-Präsident 
Chäsitzer Louf

Seit Mai 2020 bin ich OK-Präsident des beliebten Volkslauf in Kehrsatz. Infiziert durch meinen Götti Werner Marti, welcher den Chäsitzer Louf 1985 gegründet hat, lief ich als Jugendriegeler schon mit, stand als Jugendriegenleiter mit den Kids am Wasserposten und war 2004 schon drei Jahre als Marketingleiter im OK dabei. 

OK-Präsident
Chäsitzer Herbscht Goudi

Was zu später Stunde in der Barbarossa Bar im Untergeschoss vom Brunello entstand, war bei seiner ersten Austragung 2019 ein voller Erfolg. Die Aula verwandelte sich in eine Festhütte. Ein Patronat von 9 Kehrsatzer Vereinen stellte die Basis für den Erfolg und das OK mit Mitgliedern aus sechs Chäsitzer Vereinen zeigte eindrücklich was im Zusammenspiel möglich ist in unserem Dorf.

Redaktor
Dorfzeitung "Chäsitzer"

Seit Herbst 2016 bin ich zusammen mit Gitta Bellmann verantwortlich für die Kehrsatzer Dorfzeitung. Der "Chäsitzer" erscheint 6x im Jahr und geht an alle rund 2'000 Briefkästen im Dorf. Mitteilungen der Behörden, News von den Vereinen und interessante Geschichten aus Kehrsatz stehen im Mittelpunkt der Zeitung. Herausgeber vom Chäsitzer ist der Dorfverein Kehrsatz. 

Mitglied + Sekretär
Geschäftsprüfungskommission

Für die Legislatur 2017 - 2020 wurde ich als Amtsneuling vom Kehrsatzer Stimmvolk mit dem zweitbesten Resultat in die GPK gewählt. Mein erstes Engagement auf der "politischen Bühne". Als Sekretär der Kommission zeichne ich zusätzlich für die Protokolle der Sitzungen verantwortlich. 

OK Mitglied
Hallo Velo

Seit 2017 fahren um die 15'000 Velofahrer/innen via Bern und Rubigen nach Münsingen und via Kehrsatz zurück nach Bern. In Kehrsatz entstand dabei auf dem Bauernhof der Familie Wälchli eine lebhafte Event-Zone. Ich konnte das Konzept mit Festwirtschaft, Velo-Gottesdienst, Bike-Expo, Kinder-Paradies und Test-Strecke erstellen.

OK Mitglied
Oberdorf Fest

Das Quartierfest für einen der ältesten Dorfteile von Kehrsatz. Da wo früher das Schulhaus, das Feuerwehr-Magazin oder der Lebensmittelladen stand, wird einmal im Jahr zusammen mit allen Nachbarn gefeiert. 

Initiator + Redaktor
Social Media Auftritte Kehrsatz

Geprägt von der täglichen beruflichen Arbeit und in Verbindung mit der Tätigkeit für den Chäsitzer konnte ich das Social Media Konzept für die Gemeinde Kehrsatz erstellen. Heute betreuen Gemeindeschreiberin Regula Liechti und ich die Auftritte von Kehrsatz auf Facebook, Instagram und Twitter wobei mein Fokus auf den Inhalten vom Chäsitzer liegen. 

Initiator + Redaktor
www.chaesitzer.ch

Um dem Chäsitzer einen digitalen Mehrwert zu bieten entstand die Onlineplattform chaesitzer.ch. Hier finden auch zahlreiche Beiträge Einzug, welche im Chäsitzer keinen Platz mehr haben. Geschichte und Geschichten aus Kehrsatz findet man hier ebenso wie zahlreiche Bilder von Veranstaltungen. 

Geschichtsfan

In Zusammenhang mit der Arbeit für den Chäsitzer sammle und archiviere ich auch alte Fotos, Dokumente und Karten von Kehrsatz. Das meiste wird digitalisiert und auf www.chaesitzer.ch der Bevölkerung zugänglich gemacht. 

Mitgliedschaften

Als Aktiv-Mitglied bin ich bei der Männerriege Kehrsatz, dem Dorfverein Kehrsatz und der FPD Kehrsatz dabei und helfe an den Vereinsanlässen mit. Die Geselligkeit und Kameradschaft in den Vereinen bedeuten mir viel. 

OK-Präsident + Gründer Chäsitzer Jugi Unihockey Turnier

Meinen ersten grossen Anlass in Kehrsatz durfte ich mit 17 Jahren organisieren. Als OK-Präsident des Chäsitzer Jugi-Unihockey Turniers erkannten wir den aufkommenden Unihockey Boom und spielten schlussendlich während 6 Jahren regelmässig ein Turnier mit über 500 Kindern aus den Turnvereinen des Mittelländischen Turnverbands aus. 

Vorstandsmitglied Turnverein Kehrsatz

Geprägt durch meine Familie (mein Grossvater war Mitbegründer des Turnvereins, mein Götti langjähriger Präsident, Jugendriegenleiter und Mitbegründer Chäsitzer Louf, meine Mutter leitete die Mädchenriege) wuchs ich als richtiges Turnverein Kind auf. Mit 16 wurde ich damals als jüngstes Mitglied in der Vereinsgeschichte in der Funktion des Fähnrichs in den Vorstand gewählt. In der Folge war ich Jugendriegenleiter, Oberturner, Mitbegründer der Juniorenriege, Mitbegründer der LA/Fitness-Riege, OK Mitglied der 25-Jahr-Feier, OK Mitglied der Gürbetaler Turntage sowie Initiator vieler Jugend-Camps und Ausflüge.

OK Präsident + Gründer Chäsitzer Promi Unihockey Turnier

Im Zusammenhang mit dem Chäsitzer Jugi Unihockey Turnier organisierten wir auch ein Plausch-Turnier für die aktiven Gruppen im Dorf. Bei der Premiere spielten die Gemeindeverwaltung, die Feuerwehr, die Lehrer, der Gewerbeverein, der Schützenverein und der Turnverein um den begehrten Turniersieg. Später wurde das Turnier im Vorfeld des Chäsitzer Loufs ausgetragen. Heute zeichnet die Männerriege Kehrsatz für die Durchführung verantwortlich. Nach wie vor wird am Freitag Abend vor dem Chäsitzer Louf gespielt.